Stärkere Einbindung der forstlichen Praxis